Ihr Weg zum eigenen Assistenzhund

Ihr individueller Assistenzhund

Ein Assistenzhund als Behindertenbegleithund, ein Signalhund, ein Therapiehund oder ein Diabetiker- Warnhund?

Welche Aufgaben soll Ihr zukünftiger Assistenzhund für Sie übernehmen?

Assistenzhunde erfüllen verschiedene Aufgaben!

Dies ist grundlegend wichtig bei der Überlegung, welcher Hund für Ihre Aufgaben und speziell für Sie der richtige ist.

Es braucht nicht immer ein Hund einer großen Rasse zu sein. Auch kleine Hunde sind fleißige Helfer und treue Weggefährten.

Die Ausbildung Ihres eigenen Assistenzhundes ist über verschiedene Wege möglich:

Weiterlesen...

 

Ihre Voraussetzungen

Unser Verein VistaDogs-Assistenzhunde hat es sich zur Aufgabe und zum Ziel gesetzt, behinderten Menschen einen Weg zu einem Assistenzhund - einem Helfer auf 4 Pfoten - zu ermöglichen.

Durch Spenden unserer Fördermitglieder und Sponsoren wollen wir diese Aufgaben realisieren.

Weiterlesen...

 

Wieviel kostet ein Assistenzhund?

Gar nicht so viel, wie man oft hört!

Die Ausbildung eines Hundes zum Assistenzhund oder Behindertenbegleithund dauert oft sehr lange und ist auch sehr zeitaufwendig.

Weiterlesen...

 

Ihre Bewerbung

Bitte lesen Sie in diesem Fall zuerst die Seite Ihre Voraussetzungen

Die genannten Voraussetzungen werden von Ihnen erfüllt?

Dann senden Sie uns bitte schriftlich Ihre Bewerbung mit vollständigen Kontaktdaten per Post.

 

Weiterlesen...

 
Suchen
Werden Sie Mitglied

Ausbildung - Assistenzhunde

Berichte & Reportagen

Unsere Sponsoren
Newsletter abonnieren